Der Server muss weg

So langsam hole ich alles was ich in den letzten Monaten bloggen wurde nach. Die aktuellen warmen Temperaturen (aktuell 24 Grad Celsius) erinnerten mich daran, das es Ende April ja bereits ähnlich warm war. Zu diesem Zeitpunkt hielt ich mich gerade bei einem guten Geschäftspartner auf. Diese hat inhouse einen Rackserver in einem 22 HE 19″ Rack. Aufgrund der Temperaturen dort im Dachgeschoss machte die Maschine immer Lauter auf sich aufmerksam.

Der Wunsch des Kunden die Maschine wegzuschaffen war schnell realisiert. Innerhalb von 20 Minuten stand der Server in unserer CoLo in Hannover. Schnell noch einen BOVPN Tunnel zwischen der WG im Büro und einer unserer WGs im RZ gesponnen, fertig. Lärm und Wärmeentwicklung gehören damit der Vergangenheit an.
In letzter Zeit machen wir soetwas immer öfter, viele Bestandskunden und Firman fragen an ob Sie Ihre eigenen Inhouse Server nicht lieber bei uns virtualisiert oderr dediziert im Rechenzentrum betreiben können. Das bieten wir natürlich an. Dabei gebe ich aber grundsätzlich zu bedenken das eine Standard DSL Anbindung (was man überlicherweise im Büro hat) weder eine MPLS ist noch (in den meisten Fällen zumindest) zugesicherte Verfügbarkeiten aufweist. Da es in den meisten Unternehmen mittlerweile sowieso soweit ist, das ohne Internet nicht mehr gearbeitet werden kann, ist das nicht weiter schlimm.
Das man ohne Internet nicht mehr arbeiten kann gilt für uns auch. Einer der Gründe warum wir zwei DSL Leitungen bei zwei unterschiedlichen Anbietern haben. Wenn nicht gerade der Bagger in der nähe ist, ist es unwahrscheinlich das beide gleichzeitig ausfallen. Sollte dies doch eintreffen folgt dem dann UMTS. Und sollte das UMTS Netz auch weg sein, haben wir natürlich auch noch was.

Comments

2 Responses to “Der Server muss weg”

  1. Jan on Juli 2nd, 2009 17:15

    wenn UMTS ausfällt nochmal was?
    rauchzeichen? :p

  2. Dennis on Juli 30th, 2009 09:10

    Dann haben sie noch einen Schwätzer wie Markus. Manche sollten einfach kein Blog haben.

Leave a Reply