Allgemein

CeBIT 2009

Wie jedes Jahr war es auch dieses Jahr Pflicht für mich, die Kunden erwarten dies nun einmal. Zudem gibt es eine passende Gelegenheit Neukunden und neuen Lieferanten mal von Angesicht zu Angesicht gegenüber zu stehen. Am Dienstag Nachmittag habe ich mich nur lange Zeit bei SUN rumgetrieben (warum, das verrate ich viel später). Am Mittwoch war ich mit einem Geschäftspartner unterwegs und bin von Termin zu Termin geeilt. Zwischendurch ein kurzer Plausch bei SNOM und einen Anbieter von genialen PDUs gefunden. Danach folgten noch einige Meetings mit Schweizern und Ukrainern, die Zeit verging wie im Fluge.

Ich wollte ja eigentlich auf dem Messegelände eine Aktion starten, dazu hätte ich von einem Kunden noch eine LKW Ladung vergammelte Tomaten bekommen können. Das wäre ein interessanter Wettbewerb geworden. Wer die meisten Tomaten auf IBM wirft bekommt einen USB Stick und nen Keyholder.

1 thought on “CeBIT 2009”

  1. Usb Stick kann man immer brauchen ^^

    IBM hätte es aber auch echt verdient.

    Das weiß man wenn man die IBM xSeries gelesen hat…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.